Film des 9. Green Me Filmfestivals

    Wastecooking - Kochen statt Verschwenden

    1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel landeten 2014 auf dem Müll. Allein 100 Millionen Tonnen davon wurden allein in Europa verschwendet. Gleichzeitig gibt es viele Regionen auf der Erde, in denen Menschen nicht genug zu Essen haben. Wie kommt die unermessliche Verschwendung von Lebensmitteln zustande? Und wie ist sie vermeidbar?

    Autor und Koch David Groß nahm 2014 das EU-"Jahr gegen Lebensmittelverschwendung" zum Anlass, um durch fünf europäische Länder zu reisen und sich nur von dem zu ernähren, was andere wegwerfen. Mit großem Wissenshunger und einer kräftigen Prise Humor begegnet er im Dokumentarfilm von Georg Misch Menschen, die subversiv und kreativ gegen die Wegwerfgesellschaft ankochen. Ein Selbstversuch mit Biss, der unseren Konsum- und Lebensstil hinterfragt.

    • Dokumentarfilm (2015 / FSK 0
    • Laufzeit: 82 Min.
    • Sprache: Deutsch
    • Regie: David Groß und Georg Misch
    Samstag, 30.01 22:30 Uhr Kino 12
    Sonntag, 31.01 19:30 Uhr Kino 12